Sunny Cage und Popcorn - Geht das?

*unbezahlte Werbung/PR Sample*


Ich durfte den tollen Sunny Cage testen, vielen lieben Dank dafür, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr schon bevor ihr das Produkt überhaupt ausprobiert, schon total von dem Produkt und der Idee dahinter begeistert seit? Genau dieses Gefühl hatte ich auch bei dem Sunny Cage. Mich hat die Idee dahinter total begeistert.

Dank dem Sunny Cage kann man trockene Brötchen vom Vortag wieder verwenden. Das Sunny Cage verleiht dem Brötchen eine neue Frische. Sunny Cage ist ein rotierender Toasteraufsatz, welcher Backwaren unterschiedlichster Art wieder in 4-5 Minuten auffrischt, bzw. knusprig macht. In kurzer Zeit lassen sich die Brötchen in dem Gerät aufbacken, ganz ohne zusätzlichen Strom.

Ich finde es vor allem auch praktisch, dass man jetzt nicht mehr extra den Backofen wegen 2-3 Brötchen anschmeissen muss. Perfekt um Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Zudem lässt sich der ewige lang andauernde Vorgang des Aufbackens mit dem Sunny Cage vermeiden. Schon nach wenigen Minuten kann man seine frische Brötchen in den Händen halten.

Das Gerät lässt sich super leicht bedienen. Man setzt Sunny Cage auf den Toaster, füllt Backwaren ein uns anschließend dreht man die Mechanik (Spieluhreffekt) bis zum Anschlag auf. 4-5 Minuten warten und schon hat man frische Brötchen zum Frühstück. Die Bräunungsstufe lässt sich ebenfalls einstellen. Bei der Verwendung wird die Hitze des Toasters benutzt, um knusprige Backware ohne Energieverschwendung herzustellen. Auch die Qualität des Geräts ist top. Die Backwaren werden gleichmäßig auf jeder Seite knusprig. Sunny Cage passt auf fast jeden Toaster, ansonsten bekommt man sein Geld problemlos wieder zurück.

Ich finde es toll, dass es sich die Sunny Cage GmbH zur Aufgabe gemacht hat, der Verschwendung von Energie und Lebensmittel den Kampf anzusagen. Um dies zu erreichen wird die vorhandene Energie eines Toasters nutzbringend angewendet ohne selbst Energie zu verbrauchen.

Was mich sehr begeistert hat bei dem Sunny Cage ist, dass man mit dem Sunny Cage schnell und einfach fettarmes Popcorn selber herstellen kann. Anschließend habe ich das Popcorn mit Salz noch verfeinert. Funktioniert alles einwandfrei, hätte ich niemals gedacht. Hammer! In dem Video bekommt ihr einen kleinen Einblick vom Popcorn herstellen mit dem Sunny Cage.

Ich würde hier auch so gerne noch Videos hochladen, wie das Sunny Cage Gerät in Action mit Brötchen und mit Popcorn aussieht, leider hat das Hochladen nicht funktioniert. Die Videos könnt ihr aber definitiv auf Instagram anschauen. 

Ich habe auch Croissants mit Hilfe des Sunny Cages aufpacken können. Einfach klasse!

Geeignet ist das Sunny Cage für:

Brötchen
Croissants
Baguette
Laugenbretzel
Hörnchen
Tiefkühl-Backwaren/Aufbackbrötchen
Schmalzgebäck
Popcorn
etc.

Der Sunny-Cage kostet 34,95€.

Fazit:
Eine tolle energiesparende, zeitsparende Alternative zum Backofen, um seine Brötchen, etc. aufzubacken. Neben Brötchen aufbacken kann man ebenfalls schnell und einfach fettarmes Popcorn ohne Zucker selber herstellen. Einfach genial!

Die Bloggerin Svea Altmann hat unseren Sunny Cage getestet.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.